YouTube Kanal

Da ich nach und nach doch mehr auf meinem YouTube Kanal „random church stuff“ mache, nehme ich hier die Hauptkategorien meiner Videos mit auf:

– Gaming

– Church Hystery

– Film-Reviews

Warum Gaming?

Angefangen habe ich mit Gaming Videos ab Februar 2019. Hier finden sich Let’s Play Videos mit je kleinem theologischen Impuls oder meiner Interpretation zu Games.

Bei der Auswahl an Games finden sich Spiele, die für jede*n geeignet sind, Games, die ein Pfarrer eigentlich nicht spielen sollte, einige, die kirchliche Themen direkt ansprechen und natürlich Minecraft.

Church-Hystery?

Im Juni 2020 kam dann die Church Hystery dazu, meine ganz eigene Interpretation von Kirchengeschichte und teils skurriler Momente, die die Theologie beeinflusst haben.

Von A, wie Arius bis Z, wie Zwingli bietet die Kirchengeschichte zu viele absurde Anekdoten, als dass ich das nicht machen sollte.

Pastor Reviews

Da mir mehrere liebe Menschen immer wieder B-Movies, die Glaubensthemen im Titel haben, empfehlen (Allen voran der großartige Film VelociPastor), wollte ich diese auch hier auf pastor.digital rezensieren. Dabei habe ich bemerkt, das gerade bei sehr unbekannten Filmen ein Video mehr sagen kann, als das geschriebene Wort.